ScienceTours - Lernen mit Herz und Hand

Forschung und Wissenschaft begreifen 

ScienceTours bietet zu einer Vielfalt von Themen Exkursionen an. Sie geben den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu forschendem Lernen und Einblick in wissenschaftliches Denken und Handeln durch ein hohes Maß an selbstständiger Beteiligung. Ein wesentliches Element ist dabei der Kontakt zu Wissenschaftlern und Studierenden der Goethe-Universität. Sie lassen die Jugendlichen ihr Forschungsgebiet entdecken, geben Hilfestellung und vermitteln im direkten Kontakt, wie Wissenschaftler arbeiten und was sie an ihrem Beruf begeistert. Die Arbeit in Kleingruppen wird durch die Beteiligung von Studierenden ermöglicht, die als Betreuer den Schülerinnen und Schülern hinsichtlich ihres Alters näher stehen. Sie können konkrete Auskünfte über ihr Studium geben und wichtige Hilfestellung bei der beruflichen Orientierung der Jugendlichen leisten. 



Die ScienceTours widmen sich einem breiten Themenspektrum von den Naturwissenschaften über Gesellschaftswissenschaften bis hin zu den Wirtschaftswissenschaften.